Reisen in Corona-Zeiten

By 26. Dezember 2020Reisetipps
  • No Comments
  • 0
  • Notice: Undefined offset: 0 in /var/customers/webs/SchirraM/blog_dagmar_beatrice_sonntag/wordpress/wp-content/themes/salient/functions.php on line 1582 0

Ein paar wertvolle Tipps von einer verzweifelten Reisezielsucherin

Wie habe ich dieses Jahr (2020 – das vermaledeite Corona-Jahr) meine Reiseziele gefunden? Nun, es war nicht einfach, denn insgesamt wurden 9 Fernreisen und 7 Kurztrips von den jeweiligen Veranstaltern oder Fluggesellschaften abgesagt beziehungsweise durch die Einreisegestimmungen der Länder unmöglich gemacht. Ihr sucht nach Corona-Reisezielen? Nach Ländern, die auch in der Pandemie bereist werden können? Nach coronakonformen Ferien?

Da es aktuell so aussieht, als ob es noch eine ganze Weile (vielleicht noch 6-9 Monate) so weiter geht, habe ich euch ein paar Info-Links zusammengesucht, die ich fast täglich aufsuche, nur um auf dem Laufenden zu sein.

  1. Die Karte der Corona Neuinfektionen weltweit von der Berliner Morgenpost. Die ist echt gut gemacht und man sieht für jedes Land den Inzidenzwert der vergangenen Woche, so dass man sich ein Bild davon machen kann, wie das RKI (Einstufung der Risikogebiete) und das Auswärtige Amt (Reisewarnungen) reagieren werden.

2. Die Webseite mit Weltkarte der Reisemöglichkeiten des Reiseveranstalters Diamir, auf der die Einreisebestimmungen der einzelnen Ziele knapp zusammengefasst sind und in Kategorien von Einreise möglich bis Einreise nicht möglich und einigen Abstufungen dazwischen unterteilt sind. Sehr hilfreich.

3. Natürlich die einzelnen Seiten des Auswärtigen Amtes für jedes Land. Hier lese ich auch den Newsletter…

So hoffe ich, in den kommenden Monaten unter den ersten zu sein, die darüber bescheid wissen, wenn ein Reiseland wieder 1) Deutsche Reisende reinlässt und 2) nicht auf der Risikoliste steht. Immerhin konnte ich dank dieser Informationen im November eine tolle Tour auf den Seychellen machen.

Eure Beatrice!

Leave a Reply