Skip to main content
Tag

Hooker Valley Archive • Beatrice Sonntag

Aoraki – Glitzernde Eisberge am Wolkendurchbrecher

By Vielleicht bald noch mehr Geschichten 2 Comments

Aoraki – Gletscher im Mount Cook Nationalpark

Auf dem Weg von Queenstown nach Aoraki kommt man unweigerlich am Pukaki See vorbei. Das ist ein ungewöhnlicher Name, der in der deutschen Sprache bei Sechsjährigen sicherlich ein Kichern hervorrufen würde. Aber in Neuseeland gibt es Vögel, die Kakapo genannt werden. Warum sollte es dann keinen Pukaki See geben?

Auf jeden Fall ist der Nationalpark rund um den Mount Cook oder eben den Aoraki ein toller Ort für ein paar kleine Wanderungen. Es hilft, wenn es nicht allzu stark regnet und ich hatte Glück. Ich habe nur ein paar Tropfen abbekommen und der Berg hat ich mir zwar vor einem wolkenverhangenen Himmel aber immerhin vollständig gezeigt. Ein Drittel der Zeit versteckt der Aoraki seinen Gipfel in den Wolken. Der Maori-Name bedeutet Wolkendurchbrecher. Der englische Name ehrt den „Entdecker“ James Cook, der diesen Berg „entdeckte“, obwohl in alle, die hier lebten natürlich längst kannten.

Read More