Welche Reiseart passt?

By 1. Januar 2017Reisetipps

Welche Art von Reise passt? Das hängt immer mit der Länge der Tour zusammen und damit, was man alles sehen will. Ich nehme immer eine stressige Rundreise oder Kombination, damit ich meine Zeit optimal nutze und in den wenigen Tagen, die mir bleiben, so viel wie möglich erleben kann.

Deshalb habe ich auch seit Jahren kaum mal einen Tag am Strand verbracht.

Verständlicherweise nehme ich mir für meine Lieblingsziele etwas mehr Zeit, als für Länder, von denen ich nur die besonderen Highlights sehen möchte.

Je nach Anbieter gibt es tolle Kombinationen von Ländern. Natürlich bietet es sich an, bei einer Reise nach Laos über Bangkok zu fliegen und sie mit einem Besuch Bangkoks oder auch mit einer zusätzlichen Rundreise in Thailand zu verbinden. Wer nach Tibet fliegen möchte, der muss zwangsläufig in China seine Reise dorthin antreten. Dabei bietet es sich an, in Peking oder in Chengdu einige Tage dran zu hängen, denn China ist ein so gigantisches Land, dass man dort immer eine neue Sehenswürdigkeit findet, die man auch nach dem zehnten Besuch noch nicht kennt.

Berühmte Kombinationen sind die baltischen Länder, der Balkan, die Länder Mittelamerikas (Panama, Costa Rica und Nicaragua), die Staaten rund um Südafrika oder verschiedene Inseln in der Karibik und in Polynesien. Allein schon der lange Anflug fordert quasi von einem ehrgeizigen Weltreisenden, nicht nur einen einzigen Strand anzuschauen.

Bei Kombireisen ist es besonders wichtig, die Preise für das Komplettpaket mit einem selbst zusammengewürfelten Programm zu vergleichen. Natürlich muss man zwei zusammen passende Touren finden und sich dann auch noch um Flüge kümmern. Wieder muss man den Aufwand gegen den Aufpreis abwägen.

Wer eine Rundreise in einem Land bucht und dann im Anschluss in einem anderen Land noch einen Standorturlaub mit Ausflügen oder auch ein paar Tage Erholungsurlaub buchen will, der kann sparen, wenn er bei der Flugbuchung ein paar Tage Hotel dazu bucht. Oft sind die „Flug und Hotel“ Buchungen günstiger im Paket manchmal sogar günstiger als der Flug, wenn er alleine gebucht wird. Verrückt, aber ich habe es schon so erlebt. Bei jedem Reisebüro und auch im Internet zum Beispiel bei Expedia gibt es die Möglichkeit vom Flugdatum „abweichende Hoteldaten“ anzugeben und so einen Leerraum mit der Rundreise beim lokalen Anbieter zu füllen.

Eure Beatrice

Leave a Reply